Unsere neuen Jahresplaner 2016/17 sind da! Welcher Jahrgang interessiert Sie? Schauen Sie nach....

Jahrgang 5                                 

Jahrgang 6 

Jahrgang 7 

Jahrgang 8 

Jahrgang 9

Jahrgang 10 

So entstehen unsere Jahresplaner

Die Jahresplaner entstehen in einem intensiven, gemeinsamen Planungsprozess der einzelnen Jahrgangsteams.  Die Erstellung vollzieht sich in mehreren Schritten:

1. Schritt: Die Fachlehrer/innen sichten die Bildungspläne und schulinternen Curricula (Inhalts- und Lernpläne der Schule) und listen sämtliche Inhalte des Jahrgangs auf.

2. Schritt: Die Inhalte aller Fächer werden nach Überschneidungen und Verknüpfungen untereinander abgeklopft. So ist das Startthema in Jahrgang 5 leicht zu finden, es lautet in vielen Fächern "Wir lernen uns kennen". Die meisten Lernbücher, die wir verwenden, haben das Thema bereits als Einstiegsthema gewählt und mit sinnvollen Fachinhalten gefüllt. In jedem Jahrgang finden sich so übergreifende Themen, die von einzelnen Fächern zeitgleich behandelt werden. Wir sind überzeugt, dass dieses Vorgehen lernförderlich ist!

3. Schritt: In jedem Schuljahr wird ein Thema in Form eines Projekts durchgeführt.  Im 5. Jahrgang heißt das Projekt z.B. "Tiere", im Jahrgang 6 "Wasser", im Jahrgang 7 "Gemeinsam Leben in Bremen".

Während der Projektzeit (ca. 5 Wochen)  arbeiten die Kinder in möglichst vielen Fächern an dem Projektthema. Ihnen stehen auch die sechs Arbeitsplanstunden pro Woche für die selbstständige Arbeit zur Verfügung. In diesen Stunden erarbeiten sie individuelle Fragestellungen zum Projektthema, recherchieren und erarbeiten ein eigenständiges Produkt.

4. Schritt: Die Fächer verteilen die Fachinhalte sinnvoll auf das Schuljahr und füllen damit den Jahresplaner. Ein gemeinsames inhaltliches Voranschreiten aller Klassen eines Jahrgangs ist das Leitbild. 

5. Schritt: Die in den Jahresplänen angegebene Dauer der einzelnen Unterrichtseinheiten sind Werte, die dem Schulalltag angepasst werden müssen. Dafür sitzen die Fachteams eines Jahrgangs regelmäßig zusammen. 

Zum Seitenanfang